Hinweis: Trotz sorgfältiger  Kontrolle können wir keine Haftung für die Inhalte externer Links übernehmen! Für die  Inhalte der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber  verantwortlich.

Brockdorff'sches Tor

Brockdorff'sches Tor

 

Der Zugang zur Kirche und dem sie umgebenden alten Friedhof von Norden her  führt durch ein Anfang des 18. Jahrhunderts im Barock-Stil  errichtetes Tor, das eine große Pforte  für Pferdegespanne und eine kleinere für Fußgänger hat.
Erbaut wurde es unter dem Patronat des Gutsherrn Wulf Jasper von Brockdorff (1673 - 1740), nach dem es als das “Brockdorff’sche Tor” bezeichnet wird.

[Home] [Gottesdienst] [Aktivitäten] [Kirche] [Fotos] [Geschichte] [Gemeindebrief] [Mitarbeitende] [Kontakt]